Sie befinden sich hier:

Zum Schutz vor antibiotikaresistenten Keimen rät der BUND auf Produkte aus industrieller Massentierhaltung zu verzichten. Am besten man steigt auf Bioprodukte um. Eine Alternative bietet NEULAND, hier steht die tiergerechte Haltungsform im Vordergrund.

Qualvolle Haltungsbedingungen sowie die Auswirkungen der ungefilterten Abluft auf Mensch und Natur sprechen ebenfalls gegen derartige Tierfabriken. In den Amtsblättern des Kreises Unna wurden im letzten Jahr 5 Bauanträge veröffentlicht: in Billmerich, Hemmerde, Fröndenberg, Kessebüren und Werne.

BUND Kreisgruppe Unna Pressemitteilung
BUND-NRW Stellungnahme zur Anhörung des Agrarausschusses des Landtags am 09.11.2011

Verbrauchertipps zum Antibiotika-Skandal

Die perfekte Zeit, um die Intitulation zu beginnen, ist, wenn Symptome nur erscheinen. Sie vermögen Medikamente kaufen, um die akute Intitulation der Symptome der rheumatoiden Arthritis oder Spastizität zu ansprechen. Kamagra ist ein bekannter Heilmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Viele Einzelpersonen betrachten super kamagra. Dieser Artikel erzählt mehr über die Behandlung der erektilen Dysfunktion und kamagra. Die sehr wesentliche Angelegenheit, die Sie suchen sollen, ist kamagra wirkung. Im Allgemeinen sind Männer und Frauen von sexuellen Problemen betroffen. Eine medizinische Überprüfung ergab, dass nur 14 Prozent der Patienten, die Zyban berichteten, sexuelle Gesundheitsprobleme. Um das Risiko von gefährlichen Nebenwirkungen von Kamagra zu minimieren, nehmen Sie keine anderen Medikamente ohne vorherige Diskussion mit Ihrem Apotheker. Trotz der Tatsache, dass diese Medikamente nicht für den Mitwirkung bei Frauen ist, ist nicht bekannt, ob diese Gattung in die Muttermilch übergeht.


Alte Handys für die Umwelt

Der BUND unterstützt das Recycling von Handys.
Sammelstellen finden Sie hier.

Regionale Obstsorten

Zum Erhalt alter Obstsorten leisten Neupflanzungen einen wichtigen Beitrag. Listen regionaler Obstsorten und Baumschulen finden Sie hier

Möglichkeiten zur Versaftung

Eine reiche Ernte

Nutzen Sie die Möglichkeiten Ihr Obst versaften zu lassen. Unter der Rubrik Versaftung haben wir einige Kontakte für Sie zusammengetragen.

Intensivtierhaltung im Kreis Unna

Ihre Spende hilft!

Unterstützen Sie unseren Widerstand gegen Tierfabriken mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende:

BUND NRW e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33xxx
IBAN: DE26 3702 0500 0008 2047 00

Stichwort: Tierfabriken Kreis Unna

Anlagengrößen nach BImSchV

Foto: Keine Haltung nach BImSchV

Größe genehmigungsbedürftiger Anlagen (Auszug):

ab 1500 Mastschweine
ab 560 Sauen
ab 4500 Ferkeln
ab 30.000 Masthähnchen
ab 15.000 Legehennen
ab 30.000 Junghennen

Die o.g. Zahlen beziehen sich auf die Anlagen der Verfahrensart "V" (vereinfachtes Verfahren). Eine Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt erst ab größeren Beständen (Verfahrensart "G").
Die Bestandsgrenzen zur Tierhaltung finden sich unter Nr. 7.1 im Anhang der Verordnung.

4. BImSchV vom 02.05.2013

Mit der Fassung vom 02.05.13 wurde die Zuordnung in Spalte 1 bzw. 2 ersetzt:

Verfahrenart G (war Spalte 1)
Verfahrenart V (war Spalte 2)


Metanavigation: