Sie befinden sich hier:

Durch Stürme und andere Widrigkeiten sind in den letzten Jahren viele alte Bäume gefallen.
Umso erfreulicher ist es, wenn es einzelne Bäume geschafft haben, diesen Gefahren jahrzehntelang erfolgreich zu trotzen.

Es ist unsere Pflicht, diese Bäume unter besonderen Schutz zu stellen.

Am Nepumukweg in Selm-Bork steht eine Stieleiche (Quercus robur) mit einem Stammumfang von 250 cm.
Das Alter ist anhand verschiedener Schätztabellen mit mind. 115 Jahren anzusetzen.

Der BUND hat am 27.05.2016 beim Kreis Unna den Antrag gestellt, die Eiche als Naturdenkmal auszuweisen. Doch der Behörde ist der Baum nicht schön genug. Sie lehnte den Antrag am 19.09.2016 ab.

Die Stadt Selm hat diese Stieleiche nun gefällt!

 

 


Ein unverzichtbares Instrument bei unserer Arbeit. Es handelt sich dabei um eine Internetanwendung der Kreisverwaltung mit vielen Funktionen und digitalen Karten zu Themen wie "Natur & Landschaft", "Wasser & Boden" u.a. Hier können Sie Landschaftspläne und Schutzgebiete einsehen, deren Zielsetzungen nachlesen und sich über Ausgleichsflächen informieren.
Unsere detaillierte Anleitung zur Nutzung finden Sie Sie hier.

Alte Handys für die Umwelt

Der BUND unterstützt das Recycling von Handys.
Sammelstellen finden Sie hier.


Metanavigation: